Schlammhalde Wunstorf-Luthe

Die Asbest-Zement-Schlammhalde der ehemaligen Firma Fulgurit GmbH ist eine stillgelegte Abfallbeseitigungsanlage.

Beschreibung


Durch die Asbestzementschlammhalde wurden Beeinträchtigungen des Grundwassers verursacht. Sie ist eine Altlast im Sinne des § 2 Abs. 5 Nr. 1 BBodSchG. Des Weiteren bestand die Gefahr, dass es langfristig zur Verwehung von Asbestfasern kommen könnte. Im Rahmen der Sanierungsuntersuchung wurden sieben technisch sinnvolle Sanierungsvarianten entwickelt, die zu einer Verhinderung der o. g. Umweltbeeinträchtigungen führen.

Im Rahmen eines Expertenhearings wurden alle Sanierungsvarianten mit den Bürgern und Experten fachlich diskutiert. Auf dieser Basis wurde im Rahmen der Sanierungsplanung eine Oberflächenabdeckung mit Böschungssicherungen und Oberflächenwasserfassungssystem gemäß dem Stand der Deponietechnik fachlich ausgeplant. Die Umsetzung der Sicherungsmaßnahme wurde 2017 erfolgreich abgeschlossen.

Standort
Wunstorf-Luthe
Jahr
2013 - 2017
Fakten
Fläche von ca. 2 ha
Auftraggeber
Region Hannover, Team 36.08 – Abfall und Bodenschutz

Projektdetails

  • Einzelplanung – Bauoberleitung
  • Gutachten/Studien
  • Consulting
Asbestzementschlammhalde, Wunstorf-Luthe, Seelze

Involvierte Arbeitsgebiete

Jedes Projekt erfordert ganz eigene Kompetenzen. Unsere Fachleute haben Erfahrungen auf allen relevanten Gebieten.

Ihr Ansprechpartner