Passivhausschule Blankenburg

Neubau der Passivhausschule „Am Regenstein“ in Blankenburg (Harz)

Beschreibung


Die Stadt Blankenburg (Harz) errichtete im nördlichen Stadtgebiet mit Hilfe von Fördermitteln auf dem gleichen Standort der alten Schule den Neubau der Passivhausschule „Am Regenstein“ (Grundschule mit Klassen 1 – 4 für ca. 200 Schüler) als 3-geschossiges Schulgebäude (in Splitbauweise) mit integriertem Multifunktionsraum und Hortbereich.

Das Vorhaben ist ein Modellprojekt im Förderprogramm STARK III – EFRE. Durch den Passivhausstandard wird der Fokus auf eine besonders energieeffiziente Bauweise und Anlagentechnik gelegt und das Gebäude mit einem speziell zugeschnittenen Energie- und Medienversorgungskonzept ausgestattet. Raumautomation und besonders energieeffiziente Be- und Entlüftungsanlagen sorgen für einen energiesparenden Betrieb des Gebäudes und werden durch ein Energiemonitoring nach der Inbetriebnahme (Nachregulierung) durch die iwb kontrolliert und ausgeführt.

Standort
Blankenburg
Jahr
2013 - 2015
Fakten
Klasse 1 – 4 für ca. 200 Schüler
Auftraggeber
Stadt Blankenburg, Blankenburg

Projektdetails

  • Einzelplanung Technische Ausrüstung
  • Bau- und Projektmanagement – Nutzer- und Inbetriebnahmemanagement
  • Consulting

Zentrale Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung; dezentrale Warmwasserbereitung punktuell mittels Durchlauferhitzer und Untertischspeicher; Röhrenradiatoren in Unterrichts- und Aufenthaltsräumen und Planheizkörper in den Sanitärbereichen; Elektro Brandmeldeanlage, Einbruchmelde-/ELA-Anlage; KNX-BUS-System, Sicherheits- und Notbeleuchtungsanlage; Blitzschutzanlage; Gebäudeautomation; Tageslichtabhängige Beleuchtungssteuerung; Einzelraumtemperaturregelung; Überwachung der CO2-Konzentration; Präsensmeldung; Jalousiesteuerung; Verbrauchsdatenerfassung BUS-System Passivhaus

1.  Überwiegender Teil des Wärmebedarfs aus „passiven“ Quellen z. B. Wärmerückgewinnung

2.  Besondere Anforderungen bzgl. Architektur, Technik und Ökologie

Energetische Planziele

  1.  Niedriger Heizwärmebedarf 11 kWh/(m²a)
  2.  Luftdichtigkeit 0,6 [1/h]
  3.  Primärenergiebedarf 99 kWh/(m²a)
  4.  Keine Kühlung
  5.  CO2-Einsparung Gesamtbetrachtung 51,8 t/pro Jahr
FOTOGRAF

Steffen Spitzner, Gera

Entwurfsverfasser

ARC architekturconzept GmbH, Magdeburg

Karl-Zerbst-Straße 29, 38889 Blankenburg (Harz)

Involvierte Arbeitsgebiete

Jedes Projekt erfordert ganz eigene Kompetenzen. Unsere Fachleute haben Erfahrungen auf allen relevanten Gebieten.

Ihre Ansprechpartnerin

Dipl.-Ing. Kirstin Pahl
Niederlassungsleiterin Magdeburg