Geotechnik

Bei der

  • Erstellung von Geotechnischen Gutachten und der
  • Geotechnischen Beratung, bzw. Gründungsberatung

steht für uns eine übergreifende und vorausschauende Arbeitsweise in Kooperation mit den anderen Fachgebieten im Vordergrund. Damit wird sichergestellt, dass die Grundlagen, auf denen das Bauwerk errichtet wird, umfassend und mit den erforderlichen Sicherheiten ermittelt werden.

Unser Tätigkeitsfeld umfasst:

  • Baugrunderkundung
  • Bodenmechanische Labor- und Feldversuche
  • Geotechnische Berechnungen (Verformungen, Erdstatik)
  • Geohydraulische Berechnungen
  • Gründungsberatungen
  • Geotechnische Überwachungen
  • Planung und Durchführung geotechnischer Messungen
  • Betreuung und Bewertung von Probebelastungen an Pfählen und Ankern
  • Schadstofferkundung, Verwertungs- und Entsorgungsmanagement

Die Leistungen werden sowohl für öffentliche als auch für private Auftraggeber erbracht und beziehen sich auf alle Bauwerke des Hoch- und Tiefbaus. Besonders umfangreiche Erfahrungen liegen bei der Bewertung und dem bautechnischen Umgang mit norddeutschen Weichböden und Hafensedimenten vor. Aber auch beispielsweise die Ermittlung der äußeren Tragfähigkeit von Tiefgründungen mit den spezifischen bautechnischen Randbedingungen ist regelmäßig Gegenstand unserer Tätigkeit im Bereich der Geotechnik.